Know-How

Es ist uns sehr wichtig, mit gut ausgebildeten und geschulten Mitarbeitern zu arbeiten. Unser Personal nimmt ständig an praktischen und theoretischen Schulungen teil. So stellen wir sicher, dass wir modernste Arbeitstechniken anwenden und optimal bedienen können. Auch ist es uns wichtig, dass wir über Gesetzesänderungen und Verordnungen stets auf dem Laufenden sind.

Unsere Mitarbeiter im Baumfäll- und Baumpflegeteam nehmen an Grundkursen und in regelmäßigen Abständen an weiterführenden Seilkletterkursen teil. In diesen Kursen werden sowohl Zugangs- und Aufstiegstechniken als auch Arbeitsverfahren (wie z.B. die Handhabung der Motorsäge im Baum, Baumpflege-, sanierungs- und fälltechniken, sowie Abseiltechniken) vermittelt.

Auch Unterweisungen im Arbeitsschutz und Rettungstechniken für die Bergung eines verglückten Kollegen gehören zum permanenten Schulungsprogramm.

Im Rahmen unserer hausinternen Schulungen unterweisen wir die Mitglieder unseres Teams regelmäßig im fachgerechten Umgang mit der Motorsäge und in der Unfallprävention (z.B. durch Nutzung geeigneter Schutzkleidung und Arbeitsmittel).

Das praktische und theoretische Fachwissen zur Baupflege und zum Gehölzschnitt wird in Arbeitsgruppen regelmäßig aufgefrischt.

Besonders wichtig ist uns, dass unsere Mitarbeiter den praktischen uns theoretischen Umgang mit unserem Fuhrpark sicher beherrschen. Hierzu bieten wir Auffrischungskurse mit einem Fahrlehrer an. Auch eine grundlegende Fahrer-ausbildung unterstützen wir gerne.

Die in unserem Fuhrpark zum Einsatz kommenden modernen Arbeitstechniken ermöglichen uns optimierte Arbeitseinsätze